Fachtagung 15. Mai 2014

Referentinnen und Referenten sowie Diskussionsteilnehmerinnen und Diskussionsteilnehmer

  • Prof. Dr. med. Thomas Becker

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie II der Universität Ulm Bezirkskrankenhaus Günzburg

  • PD Dr. med. Stefan Bender

Ärztlicher Direktor der LWL-Kliniken Marsberg

  • Prof. Dr. phil. Dipl.-Psych. Thomas Bock

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

  • Prof. Dr. phil. Cornelia Brink

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Geschichte, Interdisziplinäre Anthropologie

  • Dr. med. Christos Chrysanthou

Ärztlicher Direktor der LWL-Klinik Lengerich

  • Prof. Dr. med. Dr. phil. Paul Hoff

Psychiatrische Universitätsklinik Zürich
Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

  • Martina Hoffmann-Badache

Staatssekretärin im Ministerium für Gesundheit, Emanzipation,
Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen

  • Prof. Dr. phil. Franz-Walter Kersting

LWL-Institut für westfälische Regionalgeschichte

  • Prof. Dr. med. Andreas Meyer-Lindenberg

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Zentralinstitut für seelische Gesundheit, Mannheim

  • PD Dr. phil. Meinolf Noeker

Landesrat
LWL-Krankenhausdezernent

  • Steffi Neu

Moderatorin beim WDR 2

  • Margret Osterfeld

Fachärztin Psychiatie und Psychotherapie
Mensch mit psychischen Diagnosen

  • Thomas Profazi

Referatsleiter LWL-PsychiatrieVerbund Westfalen

  • Gudrun Schliebener

Vorsitzende Bundesverband der Angehörigen psychisch Kranker (BApK)

  • Prof. Dr. phil. Hans-Walter Schmuhl

Universität Bielefeld

  • Gudrun Tönnes

Geschäftsführung Agentur LebensART/Münster
Ergotherapeutin

  • Prof. Dr. phil. Bernd Walter

LWL-Institut für westfälische Regionalgeschichte