LWL-Fachtagung "Gewaltfreie Betreuung - eine Illusion?"

Zusammenfassung

Immer wieder berichten die Medien über Missbrauch und Gewalt in Heimeinrichtungen. Dabei stehen meist die betreuten Menschen als Opfer im Vordergrund.   

Darüber hinaus kommt es aber auch zu Gewalt gegenüber Mitarbeiter/innen.

Unter Gewalt werden nicht nur körperliche Angriffe, sondern auch dauernde Bedrohungen, Beschimpfungen und insbesondere sexuelle Übergriffe verstanden.

Die Fachtagung hat das Ziel, Führungskräfte und Mitarbeiter/innen in Einrichtungen zu unterstützen:

 - Gewalt in ihren unterschiedlichen Ausprägungen zu erkennen

             - Auf eskalierendes Verhalten adäquat zu reagieren

             - Gewalttätigem Handeln vorzubeugen

Die Vorträge unserer Referenten sowie die Arbeitsblätter der Workshops stehen Ihnen nachfolgend zur Verfügung:

Leitlinien Schutz vor sexueller Gewalt